Impressum |  Datenschutzerklärung |  Disclaimer |  Anfahrt |  Honorar 
Diese Seite drucken
Über das Immobilien-Sachverständigenbüro Hilbrich und Kubeil Berlin Über das Immobilien-Sachverständigenbüro Hilbrich und Kubeil Berlin Die Immobilien-Sachverständigen Hilbrich und Kubeil Berlin Die Immobilien-Sachverständigen Hilbrich und Kubeil Berlin Leistungen des Immobilien-Sachverständigenbüro Hilbrich und Kubeil Berlin Leistungen des Immobilien-Sachverständigenbüro Hilbrich und Kubeil Berlin Kontakt zum Immobilien-Sachverständigenbüro Hilbrich und Kubeil Berlin Kontakt zum Immobilien-Sachverständigenbüro Hilbrich und Kubeil Berlin Impressum des Immobilien-Sachverständigenbüros Hilbrich und Kubeil Berlin Impressum des Immobilien-Sachverständigenbüros Hilbrich und Kubeil Berlin
Logo der Immobilien Sachverständigen Gemeinschaft Hilbrich und Kubeil Berlin

Immobilienbewertung:
Beleihungswertgutachten

Beleihungswertgutachten BerlinDer Beleihungswert ist ein eigenständiger Wert mit eindeutiger Zweckbestimmung. Die Kriterien für die Ermittlung des Beleihungswertes regelt §16 Pfandbriefgesetz in Verbindung mit der Beleihungswertermittlungsverordnung, ergänzt durch die einschlägigen Wertermittlungsanweisungen der jeweiligen Kreditinstitute.

Die Ermittlung des Beleihungswertes ist nicht auf die Feststellung des momentanen Preises ausgerichtet, sondern soll einen für einen langen Zeitraum zuverlässig dauerhaft erzielbaren Wert darstellen. Somit bildet der Beleihungswert als „sicherer Verkaufswert“ den geschätzten „Niederstwert“ zukünftig zu erwartender marktzyklischer Wertschwankungen ab. Hieraus ergibt sich das Erfordernis, dass der Beleihungswert den Verkehrswert nicht übersteigen darf.

Auch für die Beleihungswertermittlung werden Sachwert, Ertragswert und Vergleichswert, hier jedoch mit festgelegten Beschränkungen der wertbestimmenden Parameter ermittelt.

Beleihungswert nach dem Ertragswert
Beim Ertragswertverfahren bestehen Vorgaben bzgl. - Begrenzung des Rohertrags auf ein nachhaltig langfristig erzielbares Niveau - Mindestansatz nicht umlagefähiger Bewirtschaftungskosten (Instandhaltung, Verwaltung, Mietausfallwagnis, Modernisierungsrisiko) – Begrenzung der Restnutzungsdauer auf einen Zeitraum wirtschaftlich sicherer Ertragsfähigkeit - Spannenvorgabe für den Kapitalisierungszinssatz auf langfristig übliche Durchschnittswerte für Renditeerwartungen im jeweiligen Marktsegment.

Beleihungswert nach dem Sachwert
Beim Sachwertverfahren wird ein Sicherheitsabschlag bzgl. eines sich ggf. verändernden Baupreisniveaus in Abzug gebracht.

Beleihungswert nach dem Vergleichswert
Beim Vergleichswertverfahren wird ein Sicherheitsabschlag bzgl. eines sich ggf. verändernden Kaufpreisniveaus in Abzug gebracht.

Erstellung von Beleihungswertgutachten erfolgen regelmäßig für:

Auftraggeber für Beleihungswertgutachten sind dabei häufig:

Kontakt

Bei Fragen zur Erstellung eines Beleihungswertgutachtens für Ihre Immobilie wenden Sie sich am besten telefonisch unter
030 / 612 4346 an uns oder schreiben Sie uns eine Email.

Hier können Sie sich über die Kosten unserer Leistungen informieren.